Saubere Sache: Alle vier Hallen jetzt komplett mit moderner Photovoltaik bestückt

Bei der Bauunternehmung Günther feiern wir die Fertigstellung der zweiten Ausbauphase: Nach den ersten zwei Produktionshallen sind ab sofort alle vier Dächer komplett mit Solarmodulen ausgestattet – fast 3000 Quadratmeter für grüne Energie!

Nach erheblichen Investitionen über mehrere Jahre ist es so weit: Alle vier Dächer unserer großen Produktionshallen sind nun komplett mit Photovoltaik ausgerüstet. Dafür haben wir sage und schreibe 1530 Solarmodule verbaut. Genauer gesagt: 800 Paneele mit einer Fläche von jeweils 1,84 – und noch einmal 730 Paneele mit einer Fläche von jeweils 1,95 Quadratmeter. Das kann sich sehen lassen: Insgesamt stehen jetzt 2895 Quadratmeter bereit, um nachhaltigen Strom zu erzeugen – und das mit modernster Technologie.

Schon nach der ersten Ausbauphase sprachen die Zahlen für sich. Seit mehreren Jahren bereits arbeitet die Bauunternehmung Günther dank moderner Solarenergie stromautark. Diese positive Bilanz konnten wir nun noch einmal erheblich verbessern. Insgesamt werden wir demnächst jedes Jahr rund 547.000 kWh Strom erzeugen. Bei einem Gesamtverbrauch von circa 360.000 kWh pro Jahr – inklusive aller Wärmepumpen – bedeutet das: Ein Großteil der von uns erzeugten Energie kann in leistungsstarken Batteriespeichern aufgefangen und obendrein ins Netz eingespeist werden. Genug, um umgerechnet rund 100 private Haushalte in der Region zusätzlich mit Strom zu versorgen.

Dieser zweite wichtige Schritt ist nicht nur für uns richtungsweisend. Unsere Kunden und Bauherren zählen auf eine energieeffieziente Produktion. Und auch der Nachwuchs bei uns im Werk blickt mit Zuversicht auf diese Form möglichst nachhaltigen Bauens: Über eine halbe Million kWh grüner Strom jedes Jahr – das spricht für sich.

Zudem haben wir am Eingang zu unserem Büro- und Verwaltungsgebäude leistungsstarke Wallboxen installiert. Elektroautos und Hybridmodelle können hier nachhaltig ihre Batterien laden. Wer noch leiser und sauberer unterwegs sein will: Allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir die Möglichkeit, besonders kostengünstig moderne E-Bikes zu leasen.

Wir von der Bauunternehmung Günther bleiben am Ball. Denn wir wissen aus Erfahrung: Eine grüne Zukunft lässt sich nicht herbeizaubern – wohl aber klug und aktiv gestalten.

Auch interessant

Bauunternehmen-Guenther-Beton-Betonfertigteilwerk-392x268-stahlbeton
Schwerstes Betonfertigteil wiegt 80 Tonnen
Visualisierung Hallenneubauten im Headquarters in Haiger
Neubau Siemag in Haiger
beko3-scaled
Siegener Zeitung über den Bau von Netphens längster Produktionshalle