Bauprojekt: Erweiterung eines Bürogebäudes

Innovativ und anspruchsvoll: Eine runde Wand als Anbau

In der Vergangenheit hat die Bauunternehmung GÜNTHER bereits ein innovatives Bauvorhaben umgesetzt.
Nun wird das Bürogebäude der Karl Hess GmbH & Co. KG aufgestockt.

Das Besondere an der Erweiterung ist die runde Wand, die im Stahlbetonfertigteilwerk von GÜNTHER gefertigt wurde.

Neben den Schalungen, die wir im Dauerbetrieb nutzen, haben wir auch die Möglichkeit, individuelle Fertigteile nach Kundenwunsch in Sonderschalungen herzustellen, wie z. B. die stehende Betonage einer halbrunden Wand. Hierbei handelt es sich um eine Extraanfertigung, die in unserem Werk hergestellt wurde.

Hier finden Sie weitere Projektinformationen.

Auch interessant

image002
Bauunternehmung GÜNTHER GmbH + Co. KG als begleitende Firma zur Bachelor-Arbeit.
Diesen Bus hat die Bauunternehmung Günther zum abholen der Flüchtlinge bereitgestellt.
Die Bauunternehmung GÜNTHER unterstützt Netphener Ehepaar bei Flüchtlingshilfe
CCF_000133
Wegweisende Investition